Aktionen an den Kunststelen im Jahr 2024

von 30 Minuten und länger … frei unter dem Motto…

Arsch huh, Zäng ussenander

(Kölner Volksmund)

Wir alle müssen „den Arsch hochkriegen und die Zähne auseinander“, weil wir uns für die Demokratie und die Menschenrechte entschieden haben, denn….

Wenn du dich nicht entscheidest, dann verlasse ich dich.

Deine Demokratie

 

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Tel. 0571-48681 oder es gibt den Hinweis „Keine Anmeldung erforderlich!"

Aktuelle Änderungen zu den Aktionen an den Stelenstandorten entnehmen Sie bitte dieser Homepage.

Bei den Veranstaltungen ist JEDER für sich selbst verantwortlich. Überall Eintritt frei mit Hutkasse für den "Pfad".

Regressansprüche an die Organisatoren können bei Schäden oder Unfällen nicht gestellt werden.


Grußwort für die Aktionen am Pfad der Menschenrechte von Stefanie Duensing

BodoWartke„Es klingt lange in den Gedanken nach, wenn man den „Pfad der Menschenrechte" abschreitet. Nicht nur die Kreativität der künstlerisch gestalteten Stelen, vor allem die Worte von Freiheit und Recht. Plötzlich schießt es einem in den Kopf, dass die Formulierung von Menschenrechten notwendig war und immer noch ist. Gerade weil auch heute noch so oft dagegen verstoßen wird. Das Aufmerksammachen, damit wir nicht vergessen, hat daher eine enorme Bedeutung.

Wenn dann sinnlich erfahrbares künstlerisches Schaffen sich mit bedeutungsvollen Worten verbindet und eingebettet ist in ein vielfältiges, buntes und musikalisches Programm, dann ist der Nachklang besonders intensiv.

Zurecht hat daher der „Pfad der Menschenrechte" im Sommer 2023 einen Hauptpreis im Wettbewerb WWKulturpreis23 für kulturelle Aushängeschilder der Region erhalten. Die Stadt Minden hat mit diesem künstlerischen Projekt ein sehr besonderes und wertvolles Geschenk mit überregionaler Strahlkraft erhalten. Geplant, gestaltet und mit viel Kraft und Anstrengung umgesetzt von vielen Künstlerinnen und Künstlern, Ehrenamtlichen und Unterstützerinnen und Unterstützern.

Diesen gilt mein ausdrücklicher Dank! Was für ein Gewinn für unsere Stadt! Immer wieder ist der Besuch und das Abschreiten der Kunststelen und Kunstpunkte eine große Freude für mich".


Impressionen der bereits durchgeführten Veranstaltungen

IMG-20240204-WA0021
Abgelegte Menschenrechte_doppelt
IMG_9173
IMG_9160
IMG-20240204-WA0014
20240204_210749
IMG_9158
1/7 
start stop bwd fwd