Wir laden Sie ein zu einem Ökumenischen Pilgerweg auf den Spuren der Menschenrechte.

An ausgewählten Stationen bieten wir am Samstag, 3. Oktober 2020, biblische Impulse und damit die Möglichkeit, darüber nachzudenken, welches Menschenrecht mir persönlich wichtig ist und was das Verletzen der Menschenrechte mit mir macht. So holen wir die Menschenrechte in unser Leben.

 

Verantwortliche:

Anke Kues-Albers, Koordinatorin für Caritas

Martin Decking, Dekanatsreferent

Stephan Berkenkopf, Pastor

Nähere Informationen gerne unter:                              

www.caritas-minden.de

www.herford-minden.de