Aktionen an den Kunststelen im Jahr 2021

von 30 Minuten und länger … frei unter dem Motto…

Arsch huh, Zäng ussenander

(Kölner Volksmund)

Wir alle müssen „den Arsch hochkriegen und die Zähne auseinander“, weil wir uns für die Demokratie und die Menschenrechte entschieden haben, denn….

Wenn du dich nicht entscheidest, dann verlasse ich dich.

Deine Demokratie

 

Impressionen der bereits durchgeführten Veranstaltungen

Stele3_0627_03
Kunstpunkt_Petri_05
Stele_7 (1)
FortA_0626_01
20210829_113530
Stele1_0618 (1)
FortA_0624 (1)
Stele_8 (3)
Stele1_0619 (2)
Stele_6 (1)
Kunstpunkt_Petri_02
Stele1_0711_02
Stele1_0711_03
Stele14 (2)
ADFC (4)
Stele1_0618 (4)
Stele1_0619 (3)
FortA_0605 (2)
ADFC (3)
Stele1_0711_05
Stele3_0627_02
Stele1_0711_04
Stele_7 (4)
Stele1_0711_01
FortA_0624 (5)
Stele3_0627_01
FortA_0605 (3)
Stele_8 (1)
Stele5_0627_03
FortA_0626_02
Stele5_0627_01
Stele5_0627_05
Stele5_0627_02
Stele5_0627_06
Stele_6 (2)
FortA_0626_03
FortA_0624 (3)
FortA_0626_05
Stele_6 (3)
Stele14 (3)
Sommerbad_01
Stele4_0704_02
ADFC (1)
FortA_0624 (4)
20210829_120157
Sommerbad_03
FortA_0626_04
Stele2_0606 (2)
Stele14 (1)
Kunstpunkt_Petri_04
20210829_120940
Stele1_0619 (1)
Stele2_0606 (1)
FortA_0626_06
Stele2_0606 (3)
Stele1_0618 (3)
Kunstpunkt_Petri_03
Stele_8 (2)
Kunstpunkt_Petri_01
FortA_0624 (2)
Stele4_0704_03
Stele4_0704_01
Stele4_0704_04
FortA_0605 (1)
ADFC (6)
Stele1_0618 (2)
Stele14 (4)
ADFC (2)
Stele_7 (3)
Stele5_0627_04
Sommerbad_02
Stele_7 (2)
ADFC (5)
01/73 
start stop bwd fwd
 

 

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Tel. 0571-48681 oder *siehe besonderer Hinweis!

Bei den Veranstaltungen ist JEDER für sich selbst verantwortlich. Überall Eintritt frei mit Hutkasse für den "Pfad".

Regressansprüche an die Organisatoren können bei Schäden oder Unfällen nicht gestellt werden.


Marienkirche Minden: ab 25. April 2021

Die Ausstellung „Menschen.Rechte.Leben.“ der Evangelischen Kirche Deutschland wird vom 25. April 2021 bis zum 31. Mai 2021 in der St. Marienkirche zu sehen sein.

Die Initiatoren vom „Pfad der Menschenrechte“ in Minden bieten zwei Veranstaltungen auf dem Marienkirchplatz / draußen dazu an.
Der Eintritt ist frei. Gerne dürfen Sie für den Turm von St. Marien und für den Pfad spenden!

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

Abgesagt

21.05.2021 - 19.30 Uhr: 

Die Vorleserin Annette Ziebeker + ER Detlev Schmidt sind mit ihrem Programm „Unterwegs“ zu hören und zu erleben. Heitere, satirische, amüsante und nachdenkliche Texte verschiedener Autoren werden von den beiden szenisch vorgetragen.
Wir laden Sie herzlich zum Kopfkino ein.

Abgesagt

22.05.2021 - 19.30 Uhr:

An diesem Tag heißt es „Sprache trifft Pantomime“.
Annette Ziebeker und Stella Ballare laden zu einem gemeinsamen Abend ein. Unter dem Motto „MITEINANDER“ lesen und zeigen Sie ... laut und leise, ... wie es geht.
Anmeldungen über das Gemeindebüro von St. Marien, Tel. 0571-8290816 


Kunststele 11: Sa. 1. Mai 2021 | 15:00 Uhr

Fort A | Festungsstr. 20 | Minden

Abgesagt
1. Jahrestag „Pfad der Menschenrechte“

Das Programm: Eröffnung durch Bernhard Speller von der Petri-Kirche.

Danach internationale Musik, Kontaktjonglage, Kaffee, Kuchen und gute Gespräche!

Margaritkes“: Swingfolk-Klezmer, Gypsy, Walzer, Polka, Swing

Margaritkes

„Das Quartett“ bindet einen bunten Strauß mit Liedern aus dem alten Europa. Von Süden bis in den Osten.
Kontrabass Daniela Kresse, Klarinette Charlotte Klauss, Gitarre und Gesang Helga Freude und Akkordeon Martin Frommholz.

MindenMovesMinden Moves: „Die Welt steht Kopf - zwei Menschen in Bewegung.

Jan Kirchhoff und Kevin Necker von Minden Moves.

Wir freuen uns auf Euch!

 



Kunststele 11: Sa. 5. Juni 2021 | 15:00 Uhr

Fort A | Festungsstr. 20 | Minden

KevinGlaskugelEin 2. Versuch den 1. Jahrestag "Pfad der Menschenrechte" feierlich zu begehen.

Das Programm: Eröffnung durch Bernd Brüntrupp.
 
Danach hält Kevin Necker von Minden Moves die Weltkugel in seinen Händen. Diese Körperkontaktjonlage lädt zum Staunen ein.
 
Dazwischen immer wieder fetzige Musik mit Smith von Storch - das sind Steve Smith und Christoph von Storch, zwei Vollblutmusiker mit ihren eigenen Interpretationen bekannter Songs der 70er und 80er Jahre im Singer/Songwriter Stil. (Mit-Sing Garantie)
 
SmithStorchEin Vortrag von Emilio Alfred Weinberg über seinen Sozialökölogischen Widerstand im Kampf gegen die Umweltverschmutzung durch die Braunkohle lädt zum Nachdenken ein.
 
International wird es an diesem Nachmittag, wenn die Sprecher der Menschenrechte in verschieden Sprachen einen Artikel vortragen.
 
Ein buntes Programm ... und wir freuen uns auf Euch!

Kunststele 2: So. 6. Juni 2021 | 15.00 Uhr

Ingrid Bohres | Graf-Wilhelm-str. 69 | Minden

Stele 02White Coffee
Ein leckeres Getränk zu jeder Jahreszeit – oder ein akustischer Genuss. Eine Gitarre, eine Ukulele und zwei Stimmen im Einklang. Mit eigenen Songs und Coverstücken schaffen sie eine harmonische Atmosphäre aus Reggae, Jazz und Popmusik.

WhiteCoffee
Jenny und Andy Grove geben bekannte Stücke in eigener, stimmungsvoller Version wieder.
Es geht ihnen hauptsächlich darum, mit ihrer Musik die Wertschätzung der kleinen Dinge im Leben hervorzuheben.


Kunststele 14: So. 13. Juni 2021 | 11.15 Uhr

Wärmestube der Caritas, Pauline-von-Mallinckrodt-Platz 4 | Minden

Stele 14Trio „Dirty Old Friends“

Von links nach rechts Andreas Fleischhauer,
Jörg Malken und Norbert Brosig.
Zur Combo: Sie spielen, was Sie mögen!
Irische und andere Lieder quer durch die Jahrzehnte gehören zu ihrem Repertoire.

Bild_2021-01-03_175528.png

Bild_2021-01-03_175345.pngZur Einstimmung erleben Sie Kevin Necker und Jan Kirchhoff von Minden Moves

Wir sind gespannt und freuen uns sehr, dass Ihr dabei seid!


Kunststele 1: Fr. 18. Juni 2021 | 19.30 Uhr

„AM ECK“ | Kutenhauser Str. 50 | Minden

Stele 01Bild_2021-01-03_175012.pngDie Vorleserin Annette Ziebeker + ER, Detlev Schmidt 
Auch mit 66 Jahren lesen wir weiter.
Im Garten! Überrascht? Wir auch…daher „Überraschungstexte“.
PS: Alle „66“-Jährigen haben freien Eintritt!
Die Anderen kommen umsonst rein!
Und noch eine Überraschung...Live Musik zur Einstimmung mit Tanja Schönebeck und ihrem Akkordeon. 
„Musik ist die Sprache der Seele“


Kunststele 1; Sa. 19. Juni 2021 | 19.30 Uhr

„AM ECK“ | Kutenhauser Str. 50 | Minden

Stele 01…und noch einmal… Schönebeck
Tanja Schönebeck und Die Vorleserin Annette Ziebeker + ER Detlev Schmidt mit ihrer neuen Lesung „Überraschungstexte“

 

 

 


Kunststele 15; So. 20. Juni 2021 | 13.00 Uhr

Bildungszentrum Weingarten | Königswall 95-105 | Minden

Stele 01Aufgrund der großen Resonanz in 2020 gibt es eine Neuauflage.
Geführte Radtour mit dem  ADFC unter der Leitung von Heidi Bierbaum.  Dazu ausgewählte Texte zu den Menschenrechten von der Leiterin der Bibliothek, Barbara Brockamp.

Start Kunststele 15, 14, 13, 12, 11, Ende Stele 10. Zum Abschluss lädt das Künstler Ehepaar Marianne und Wolfgang Schaper die Radler in seinen wunderschönen Garten ein.

*Anmeldung Tel. 0571-58847

Weingarten


Kunststele 11; Do. 24. Juni 2021 | 20.00 Uhr

Fort A | Festungsstr. 20 | Minden

FortForum mit Matthias KalleUnsagbarKelle
Die Freiheit des gesprochenen, geschriebenen, gedachten Wortes.
Matthias Kalle, geboren 1975 in Minden, ist Moderator des Kulturpodcast „Jubel & Krawall“. Davor war er über zehn Jahre stellvertretender Chefredakteur des „ZEITmagazins“ und wurde für seine Texte mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt erschien von ihm sein Buch „Als wir für immer jung waren“ im S. Fischer Verlag.

Eintritt frei! Um eine Hutspende wird gebeten.

*Anmeldung nur über tucholsky-buehne.de


Kunststele 11; Sa. 26. Juni 2021 | 20.00 Uhr

Fort A | Festungsstr. 20 | Minden

FortBenefiz:
Liebeslieder – lovesongs – chansons dámour

Bis in die Nacht hinein wird – inspiriert vom großen William Shakespeare – die Liebe besungen. „Wenn die Musik der Liebe Nahrung ist, spielt weiter“. Der Abend mit Musik, Texten, guten Gesprächen und guten Freunden ist ein „Benefiz“ für den „Pfad der Menschenrechte“, denn zum Abschluss gibt es eine große Tombola. Ein riesiges „Dankeschön“ an die Künstler, alle Musiker, die Spender der fantastischen Preise und besonders an die Tucholsky-Bühne für ihr Engagement!!

*Keine Anmeldung! Kommen! Der Eintritt wird mit drei Würfeln gewürfelt. (Dreier-Pasch = freier Eintritt)


Kunststele 3; So. 27. Juni 2021 | 11.15 Uhr

Heidi‘s Second-Hand-Laden | Graßhoffstr. 12 | Minden

Stele 03Gieseking„Moin… ich habe mir Gedanken zum „Pfad der Menschenrechte“ und zum Leben im Allgemeinen gemacht.

Man sieht sich. Euer Bernd Gieseking

 

 

 


Kunststele 5; So. 27. Juni 2021 | 15.00 Uhr

Matthias Mauritz | Junkersweg 3 | Minden

Stele 03

 

Tiritomba Quartett

TiriTomba

Wir machen Musik mit Herz – vorzugsweise alte deutsche Schlager, mit heiteren Texten, die zum Schmunzeln anregen. Von den Commedian Harmonists bis Udo Jürgens, von Catharina Valente bis Hans Albers. Alles vorgetragen mit gemeinschaftlichem Gesang und begleitet mit Gitarre, Ukulele, Mandoline und Akkordeon.
SeifenblasenBaruch Hoffart-Le Guellec, Dr. Claus Burkardt, Birgit Klinksiek, Detlev Schmidt

Dazu Doris Kaase als „Seifenblasen Elly“, die Augen zum Glänzen bringt!

Wir freuen uns auf Euch!


Kunststele 1; Do. 1. Juli 2021 | 19.30 Uhr

„AM ECK“ | Kutenhauser Str. 50 | Minden

Stele 01…und noch einmal…
Tanja Schönebeck, Die Vorleserin Annette Ziebeker + ER Detlev Schmidt mit ihrer neuen Lesung „Überraschungstexte“

 


 

Kunststele 1; Fr. 2. Juli 2021 | 19.30 Uhr

„AM ECK“ | Kutenhauser Str. 50 | Minden

Stele 01…und noch einmal…
Tanja Schönebeck, Die Vorleserin Annette Ziebeker + ER Detlev Schmidt mit ihrer neuen Lesung „Überraschungstexte“

 

 


Kunststele 4; So. 4. Juli 2021 | 15.00 Uhr

Martina & Jan-Erik Krauthammer, Holzhauser Str. 135 | Minden

Stele 01FALKOMASFalkomas
Ob Irish- oder Scottish Folk, ob Bluegrass oder Jazz:
Die beiden Multiinstrumentalisten, Falko Krieger und Thomas Labuhn, aus dem Mühlenkreis haben sich seit Jahrzehnten der hand- und hausgemachten traditionellen Stringmusic verschrieben. Sie interpretieren und arrangieren auch Oldies, Reggae oder World-Music.
Hören Sie selbst…

herzliche Einladung zu einem besonderen Ohrenschmaus!


Kunststele 1; So. 11. Juli 2021 | 11.15 Uhr

„AM ECK“ | Kutenhauser Str. 50 | Minden

Stele 01Trio-Tipico Westfalica

Trio Tipico

Mit Bandoneon Martin Frommholz, Gitarre Andreas Kaesler und Kontrabass Friedhelm Vahrenhorst widmet sich das „Trio Tipico Westfalica“ in kammermusikalischer Besetzung ganz dem argentinischen Tango – dieser Musik aus Hingabe, Sinnlichkeit und Rhythmus. Die drei Musiker von der „westfälischen Pforte“ vereinen ihre Leidenschaft für diese Musik, die sanft bis scharf, manchmal auch schwermütig und mysteriös, immer aber authentisch anmutet und ein Stück argentinisches Lebensgefühl vermittelt.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der LandArt 2021 statt.

Danke für diese wunderbare Unterstützung für den „Pfad der Menschenrechte“!


Kunststele 1; Fr. 16. Juli 2021 | 20.00 Uhr

„AM ECK“ | Kutenhauser Str. 50 | Minden

Stele 01SchillingNach dem Erfolg im Jahr 2020 freuen wir uns auf ein Wiedersehen- und Hören mit Jacob Schilling
„Lieder zu schreiben heißt, einen Ohrwurm zu haben, obwohl Melodie und Text noch gar nicht existieren. Diesen Ohrwurm würde ich gerne mit Ihnen teilen.“ Auf seine neuen „Ohrwürmer“ freuen wir uns riesig… die alten waren klasse!!

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der LandArt 2021 statt.

 


 


Kunststele 10; So. 18. Juli 2021 | 11.15 Uhr

Kirche Dankersen | Sollort 1 | Minden

Stele 01Die Vorleserin Annette Ziebeker + ER Detlev Schmidt sind mit ihrem neuen Programm „Überraschungstexte“ an der Kunststele 10 zu hören.
Kopfkino erwünscht?
Ja? Wir liefern sehr gerne!

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der LandArt 2021 statt. 


Kunststele 9; So. 25. Juli 2021 | 15.00 Uhr

Sommerbad | Johansenstr. 17-19 | Minden

Stele 01SteveSmithSteve Smith singt Lieder aus den letzten 50 Jahren von bekannten Interpreten wie Dylan und Lennon.

„Seifenblasen Elly“, Doris Kaase, verzaubert die kleinen und großen Besucher.

Ein bisschen „Mehr“ ist noch in der Planung.
Seien Sie gespannt!


Kunststele 12; So. 1. August 2021 | 10.30 Uhr

Wolfgang Weber | Oberstr. 52 | Minden

Stele 01Die „Zeitdiebe“ laden zu einem Rundgang durch die Fischerstadt ein. Auch sie unterstützen den „Pfad der Menschenrechte“.
Treffpunkt: Oberstr. 24 (Rosengasse). Abschluss ca. 12 Uhr am Brunnenplatz, a.d. Kunststele 12.

*Anmeldung bei Jürgen Niemann, Tel. 0171-3838 899

Zeitdiebe


Kunststele 7; So. 8. August 2021 | 11.15 Uhr

Anna-Maria Heidkamp | Andersenweg 7 | Minden

Stele 01NoemiHaugkNoémi Haugk
Passend zum Artikel 2 wird die Sängerin ihre selbstgeschriebenen Songs auch in verschiedenen Sprachen singen und sich dabei mit der Akkustik-Gitarre begleiten.
„Bei meiner Musik vereinen sich jede Menge Gefühl in der Stimme, tiefgründige Texte und Melodien mit Ohrwurmcharakter zu einem nachhaltigen Hörerlebnis.
„Ich freue mich, ein Teil dieses großartigen Projektes zu sein“.

Wir sind sehr gespannt!


Kunststele 6; So. 15. August 2021 | 15.00 Uhr

Regina Storm-Hollo | Hohenstaufenring 27 | Minden

Stele 01MaSjarov WiGroteDie Liebe zum Flamenco ist es, was Martina Sjarov und Willi Grote gemeinsam haben.
Sie drückt diese Liebe im Tanz aus – er auf den 6 Saiten der Flamencogitarre und gemeinsam bringen sie andalusische Emotionen zu uns nach Ostwestfalen.

Nicht verpassen!

 

 


Kunststele 12: 29. August 2021 | 11.15 Uhr

Wolfgang Weber | Oberstr. 52 | Minden

Stele 12„Die Seemannsbräute“ Astrid Hauke und Stefanie Lubrich Glücksbotschaften für mehr Mitmenschlichkeit, Nähe und Vertrauen.
Seemannsbräute schmalDie Zwei begeistern, beglücken und bewegen ihr Publikum!
Nicht verpassen…
Astrid Hauke wurde 2020 mit dem Deutschen Kinderliedpreis ausgezeichnet!

 


Kunststele 8; So. 5. September 2021 | 11.15 Uhr

Familie Schwake | Kampstr. 10 | Porta Westfalica

Stele 01DoradoVagabundiDorado Vagabundi

Swing, Bossa, Jazz, Folk, Klezmer, Gipsy.
Das Duo mit Anton Sjarov und Helga Freude stromert quer durch alle nur denkbaren Gefilde. Eine bunte Klangmelange aus Swing, Bossa, Jazz, Klezmer und Volkstümlichem.

Den Auftakt dieser Veranstaltung gestaltet Astrid Schwake. Sie schlüpft in die Rollen von „Cinderella und Aschenbrödel“ und betrachtet die Menschenrechte.

Danke, dass Ihr dabei seid!


Kunststele 13; So. 19. September 2021 | 11.15 Uhr

Innenstadtklink | Brühlstr. 33 | Minden

Stele 01

Es wird erneut die Band „Muggelmään“ zur Nachsorgeveranstaltung 2021 für die Menschenrechte vor der Innenstadt Klinik zu hören sein.  
Auch dieses Mal kommen die Ohren voll auf ihre Kosten mit fetziger Musik.

Als Vorgruppe wird Tanja Schönebeck mit Ihrem Akkordeon die Nachsorge einstimmen.

Gleichzeitig werden Bilder einiger beteiligter Künstler zu sehen sein.

 


Ökumenischer Pilgerweg 2021 | Sa. 28.08.2021 | 10 Uhr

Wir laden Sie ein zu einem Ökumenischen Pilgerweg auf den Spuren der Menschenrechte.
An ausgewählten Stationen bieten wir am Samstag, 28. August 2021, biblische Impulse und damit die Möglichkeit, darüber nachzudenken, welches Menschenrecht mir persönlich wichtig ist und was das Verletzten der Menschenrechte mit mir macht.So holen wir die Menschenrechte in unser Leben.

Organisation:
Anke Kues-Albers, Koordinatorin für die Caritas
Martin Decking, Dekantsreferent
Simon Schu, Pfarrer

*Anmeldung Anke Kues-Albers,
Tel. 0571|8289948
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!